zurück zur Übersicht

Aladin und die Wunderlampe

Eine Märchen-Komödie für kleine und große Kinder von Frank Pinkus. Frei nach der Erzählung aus „1001 Nacht“.
Regie: Mirjam Wabbel

Inhalt:

Aladin und die WunderlampeWunderschleck und Zauberdreck! Drei Mal an der Lampe gerieben und schon ist der arme Schneiderjunge Aladin zum Herrn des sensiblen Lampengeistes Baba geworden. Mit einer gelungenen Mischung aus Abenteuer, Humor, Phantasie und der Musik von Olaf Zillmann präsentieren die großen und kleinen Steenbeeker das bekannte Märchen aus 1001 Nacht:

Der arme Schneidersohn Aladin ist ein Träumer. Nach dem Tod seines Vaters soll er den Laden weiterführen, doch zum Leidwesen seiner Mutter fehlt ihm das Talent zum Schneidern. Am liebsten wäre Aladin ein Zauberer! Als eines Tages ein geheimnisvoller Zauberer auftaucht, der behauptet Aladins unbekannter Onkel zu sein und vorschlägt ihm das zaubern beizubringen, ist Aladin völlig begeistert und folgt ihm sofort. Mustafa aber hat ganz andere Pläne mit dem Jungen – Aladin soll für ihn eine alte Lampe aus einer Höhle holen. Doch da wird Aladin misstrauisch: Ist sein „Onkel“ vielleicht gar nicht so nett, wie er tut? Als Aladin sich weigert, wird er in der Höhle eingesperrt. Mit Hilfe des Ringgeistes Elisa kann er sich befreien und entdeckt bald das Geheimnis der Lampe. Baba, der sensible Geist aus der Lampe, wird Aladins bester Freund und verhilft ihm zu Ehre und Ansehen. Aber damit beginnt Aladins märchenhafte Reise erst richtig...

Für Kinder ab 4 Jahren.

Besetzung:

Ala ed Din, genannt Aladin Niklas Wäschle
Damla, seine Mutter Heidi König
Mustafa, der fremde Zauberer Tommy Smidt
Timur, der König Maria Lepin
Baba, der Geist der Lampe Alexander Kirsch
Elisa, der kleine Geist des Rings Julia Cordes / Laura Birke
Prinzessin Esra, des Königs Tochter Antonia Uhrmacher / Kim Preis

 

Geier SA Leandra Hövelberndt
Geier SU Larissa Kuhn
Dienerin des Königs Christin Marquardsen
Kleine Babas Hanna+Lena Wegener / Hanna+Leonie Rauprich 
Fatima, Frau des Schumachers Elke Smidt
Obsthändlerin Leila Paulina Buhr / Lea Fritsch
Stoffhändlerin Sarah Lina Thiel / Victoria Marx
Messinghändlerin Bayan Julia Cordes / Laura Birke

 

Gassenkind Aya Leonie Rauprich / Hanna Wegener
Gassenkind Yasmeen Hanna Rauprich / Lena Wegener
Gassenkind Samir/Samira Jakob Giedke / Lea Beuck
Gassenkind Selma Josephine Marquardsen / Saya-Marie Schmedje

 

Hinter den Kulissen:

Regie/Choreographie Mirjam Wabbel
Rollenstudium/Regieassistez Ulrike Barz
Musik Olaf Zillmann
Bühne Gunther Heise und Team
Kostüm Jutta Friedrich und Team
Produktionsleitung Alexander Kirsch
Inspizienz Bella Cordes/Louiza Hövelberndt
Maske Joana Luczak
Beleuchtung EMPORE Team
Sound EMPORE Team

 

Fotos:



zurück zur Übersicht