Aktivitäten

Aktivitäten
Jeweils im Frühjahr starten wir mit einem plattdeutschen Stück. Danach folgen übers Jahr aktuelle Termine wie das Dorffest in Steinbeck und das Stadtfest in Buchholz. Hinzu kommt noch unser Engagement bei den „Plattdüütsch Weeken“ im Landkreis Harburg, Auftritte bei Familienfeiern, Firmen und Vereinsveranstaltungen mit unserem Leierkastenmann, einem Szenenprogramm sowie plattdeutsche Lesungen.
Ein Höhepunkt unsere Aktivität ist alljährlich das 2. Advent-Wochenende. Dann führen wir ein Weihnachtsmärchen in hochdeutscher Sprache in der EMPORE Buchholz auf – an drei Tagen insgesamt neun Vorstellungen für bis zu 4.000 Besucher!

Proben
In der Vorbereitungszeit kommen wir an zwei Abenden in der Woche zur Probe zusammen. Zum Teil wird von unseren Mitgliedern ein Anfahrtsweg von mehr als 30 Kilometer bewältigt. Stress und Zeitdruck sind bei vielen Aktiven deshalb bis zur Premiere die ständigen Begleiter. Aber wir kommen gerne zusammen und wir haben Spaß dabei.
Das Wort „Gage“ kommt in unserem Vokabular nicht vor. Wir werden entlohnt, wenn die EMPORE nahezu ausverkauft ist, die Zuschauer begeistert applaudieren und die Kritiker in der Presse uns eine gute Leistung bescheinigen.

Teamarbeit
Um unsere Aufgaben und Ziele erfüllen zu können, benötigen wir nicht nur die Akteure auf , sondern auch viele STEENBEEKER vor und hinter der Bühne, die der Zuschauer nicht sieht. Denn ohne diese vielen helfenden Hände wäre ein Theaterspiel nicht möglich. Um möglichst effizient zu arbeiten, wurden Teams bzw. Arbeitsgruppen gebildet, in denen viele Mitglieder mehrere Funktionen neben- und nacheinander ausüben.

Aufgabenbereiche

  • Regie
  • Inspizienz
  • Schauspiel
  • Souffleuse / Souffleur
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Presseinformation
  • Fotografie
  • Dokumentation
  • Kostümentwurf
  • Kostümschneiderei
  • Musikkomposition
  • Choreografie
  • Internet
  • Plakatgestaltung
  • Bühnenbau
  • Maskenbildner
  • Catering