Wir machen Theater in der Nordheide!

Veranstaltungsinfos

Spökelkraam in`t Raathuus | Plattdeutsch

Komödie in drei Akten von Hans Schimmel.
Niederdeutsche Bearbeitung von Wolfgang Binder.

Inhalt

Jochen Paulsen und Elfriede Menck führten bisher ein ziemlich geruhsames Leben als Beamte im Rathaus.
Dies ändert sich allerdings, als Frauke Beerboom als Bürgermeisterin das Ruder übernimmt. Ihr ehrgeiziges Ziel ist es, den Nachbarort einzugemeinden und Oberbürgermeisterin zu werden.
Um dieses Ziel zu erreichen, engagiert sie den Unternehmensberater Roland Hansen, der nicht ganz uneigennützige Pläne verfolgt, da ihm eine Supermarktkette eine fette Prämie versprochen hat, um an ein begehrtes Baugrundstück zu kommen.
Dumm nur, dass ausgerechnet hier das denkmalgeschützte Rathaus steht. Dass dies der Wohnsitz des Gespenstes Jonny Uhl ist, der seit seinem Ableben an das Gebäude gefesselt ist, ahnt bis dahin keiner.
Als dieser erfährt, dass das Rathaus abgerissen werden soll, beschließt er, mit Hilfe von Jochen diese Pläne zu durchkreuzen. Dauergäste im Rathaus sind die beiden verfeindeten Nachbarinnen Meta Brümmer und Rita Knoop, die keine Gelegenheit auslassen, sich und andere zu beharken.
Nachdem Jochen als angebliches Medium mit den Geistern Kontakt aufnimmt, ruft dies die Wahrsagerin Elvira Puvogel, alias Esmeralda, auf den Plan, die einer scheinbaren Konkurrenz das Feld nicht allein überlassen will. Das ist für Jochen nicht nur die Gelegenheit sein Heim zu retten, er möchte sich auch mal wieder im Rahmen seiner Möglichkeiten so richtig amüsieren.






Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

Wenn ik eenmol riek weer

Zum 40-jährigen Jubiläum der Niederdeutschen Bühne Buchholz bringen die „Steenbeeker“ eine Komödie in drei Akten von Sandra Keck auf die Bühne:weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Grönkohl un Plat: All fief Swien tohoop?

Hat der Bauer Bokholt seine fünf Schweine wirklich nicht zusammen, auch wenn er sehr wortkarg und ein wenig bregenklöterig ist ?weiter lesen

Kinderbühne

Kinder im schulpflichtigen Alter bekommen bei uns die Möglichkeit, sich künstlerisch zu entfalten und erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. Dies ist sowohl im Weihnachtsmärchen als auch im Bereich des Kindertheaters möglich.

Wie sieht der Weg zum Ziel aus?

Was für ein darstellendes Spiel wichtig ist, wollen wir den Kindern mit viel Spaß und Freude vermitteln, ihr Selbstvertrauen stärken und ihre Selbstwahrnehmung fördern.[...]weiter lesen