Wir machen , Theater in der Nordheide!

Sketche

Unser neues „3. Standbein“ ist gewissermaßen aus der Not geboren: 2015 wurde die erste Buchholzer Kulturnacht veranstaltet und wir waren aufgefordert, ungefähr zwanzig Minuten auf der Foyerbühne der Empore anzubieten.

Das Problem war, dass wir mitten in den Proben zur Jahresproduktion steckten und so schnell keinen Einakter einstudieren konnten. Wir einigten uns auf eine kleine „Sketchparade“, die dann aber so gut angenommen wurde, dass wir sofort Anfragen für weitere Auftritte bekamen.

Die Sketchparade ist es etwas für kleine Bühnen, z.B. in Gasthäusern mit sehr viel Nähe zum Publikum. Die musikalischen Anteile werden von professionellen KünstlerInnen einstudiert und begleitet.

Wer sich für plattdeutsches Theater interessiert, aber nicht gleich mit einer Rolle in der Jahresproduktion einsteigen möchte, erhält hier Gelegenheit zum Ausprobieren mit kleinen Auftritten. Dasselbe gilt für die Buchholzer Kulturnacht, die alle zwei Jahre stattfindet – dort bieten wir meistens einen kurzen Einakter an.

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /mnt/web310/b3/60/51248760/htdocs/design01/seiten/sketch.php on line 23 [zurück zur Übersicht]


Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

Nonnenpoker

„All-In“! Ein Pokerspiel um Alles oder Nichts beginnt, pokern um das große Geld, Sein und Schein und ganz andere Geheimnis und ungeahnte Wendungen überrauschen nicht nur den Zuschauer. Und keiner kann ahnen , wo das Alles enden wird!weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Rommè to drütt

Eine Kriminalkomödie in 3 Akten von Petra Blume weiter lesen

Zuwachs gesucht

Hätten Sie nicht Lust mitzuspielen?

DE STEENBEEKER suchen Zuwachs. Männer und Frauen in allen Altersklassen. Sie können kein Plattdeutsch? Selbst dann finden Sie bestimmt etwas für sich, denn DE STEENBEEKER spielen auch Stücke in hochdeutscher Sprache. Und wenn Sie mögen, dann bringen wir Ihnen die Plattdeutsche Sprache näher.

Auch hinter der Bühne werden viele helfende Hände benötigt. Natürlich darf jeder erst einmal s[...]weiter lesen