Wir machen Theater in der Nordheide!

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Auf auf unseren Internetseiten werden ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Cookies für Werbezwecke oder zur Analyse des Nutzerverhalten werden nicht eingesetzt.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Anmeldung in den internen Bereich dieser Internetseite oder zur Speicherung der Cookieeinstellungen.) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.





Presseberichte

Hier finden Sie die Presseberichte der letzten Veranstaltungen.

Benutzen Sie gerne die Filterfunktion, um Ihre Suche einzugrenzen. Sobald Sie auf einen der Einträge klicken öffnet sich ein neues Fenster, wo die PDF- Datei betrachtet werden kann. Um wieder zurück auf die Steenbeeker- Homepage zu gelangen, drücken Sie einfach oben links in Ihren Browser auf den linken Pfeil.

PDF- Dateien:

Mehr filtern...
Datum von
bis

  • Dienstag,
    23. November 2021

    Wochenblatt

    "Arsenik un ole Spitzen" und "Honnig inn Kopp" De Steenbeeker bringen ein unterhaltsames plattdeutsches Sketchprogramm auf die Bühne

    Tostedt/Handeloh.

    Der Dornröschenschlaf von De Steenbeeker ist beendet: Nach über einem Jahr Verspätung soll es im November statt Streaming oder Youtube endlich wieder plattdeutsches Theater auf einer richtigen Bühne geben. Die Buchholzer Laienschauspielergruppe führt einige Szenen aus ihren großen Produktionen wie „Arsenikun ole Spitzen“, „De verdreihte Bus“, „Opa is de beste Oma“ (Mrs.Doubtfire auf Platt!) und „Honnig im Kopp“ (nach dem Film mit Dieter Hallervorden und Till Schweiger).

    weiter lesen

  • Mittwoch,
    10. November 2021

    Abendblatt

    Die Steenbeeker präsentieren wieder Komödien auf Platt

    BUCHHOLZ::

    Die Freunde des plattdeutschen Theaters freuen sich ebenso wie die Darstellerinnen und Darsteller: Die Steenbeeker treten wieder auf. In ihrem neuen Programm haben sie Szenen wie "Arsenik un ole Spitzen", "Opa is de beste Oma" (Mrs. Doubtfire auf Platt) oder "Honnig im Kopp". "Arsen und Spitzenhäubchen" ist ein Klassiker der Komödie, der zuletzt mit Eva Mattes und Angela Winkler im St-Pauli-Theater zu sehen war.

    weiter lesen

  • Montag,
    01. November 2021

    Winsener Anzeiger

    Die Buchholzer Theatergruppe "Steenbeeker" legt wieder los

    Buchholz.

    Schauspieler und Publikum freuen sich gleichermaßen darauf und können es kaum noch erwarten: Endlich gibt es wieder "richtiges" Theater und kein Strearning oder Youtube. Die Buchholzer Theatergruppe "Steenbeeker" legt wieder los und spielt zum Auftakt einige Szenen aus ihren großen Produktionen wie „Arsenikun ole Spitzen“, „De verdreihte Bus“, „Opa is de beste Oma“ (Mrs.Doubtfire auf Platt!) und „Honnig im Kopp“ (nach dem Film mit Dieter Hallervorden und Till Schweiger).

    weiter lesen





  • Weitere Vorschläge:

    Bevorstehende
    Veranstaltungen

    Nonnenpoker

    „All-In“! Ein Pokerspiel um Alles oder Nichts beginnt, pokern um das große Geld, Sein und Schein und ganz andere Geheimnisse und ungeahnte Wendungen überraschen nicht nur den Zuschauer. Und keiner kann ahnen, wo das alles enden wird!weiter lesen

    Vergangene
    Veranstaltungen

    Die Bremer Stadtmusikanten gründen `ne Band

    Die Bremer Stadtmusikanten gründen eine Band und machen sich gemeinsam auf den Weg nach Bremen. weiter lesen

    Niederdeutsch

    Jedes Jahr im Frühjahr bringen wir unsere Jahresproduktion in niederdeutscher Sprache auf die Bühne. Die Auswahl der Stücke soll nach dem Grundsatz erfolgen: heiter mit ernsthaftem Hintergrund.

    Das bedeutet, dass wir unser Publikum gut unterhalten wollen, ohne ein reines Klamauk-oder Bauerntheater anzubieten.

    Manche unserer SchauspielerInnen und Regisseure haben eine Schauspielausbildung absolviert oder besuchen ei[...]weiter lesen