Wir machen Theater in der Nordheide!

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Auf auf unseren Internetseiten werden ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Cookies für Werbezwecke oder zur Analyse des Nutzerverhalten werden nicht eingesetzt.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Anmeldung in den internen Bereich dieser Internetseite oder zur Speicherung der Cookieeinstellungen.) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.





Presseberichte

Hier finden Sie die Presseberichte der letzten Veranstaltungen.

Benutzen Sie gerne die Filterfunktion, um Ihre Suche einzugrenzen. Sobald Sie auf einen der Einträge klicken öffnet sich ein neues Fenster, wo die PDF- Datei betrachtet werden kann. Um wieder zurück auf die Steenbeeker- Homepage zu gelangen, drücken Sie einfach oben links in Ihren Browser auf den linken Pfeil.

PDF- Dateien:

Mehr filtern...
Datum von
bis

  • Freitag,
    23. Oktober 2020

    Kreiszeitung Wochenblatt

    Haspa sammelt Fördergelder für gemeinnützige Organisationen

    [...]Auch die Theatergruppe "De Steenbeeker e.V" aus Buchholz erhielt vor kurzem eine Förderung aus dem Pool der finanziellen Mittel. Besonderer Fokus der Gruppe liegt auf der Erhaltung der niederdeutschen Sprache sowie der Nachwuchsförderung und der Jugendarbeit. Hierfür rief man mit der Kinderbühne ein eigenes Programm ins Leben, in dem sich junge Nachwuchsschauspieler künstlerisch entfalten und erste Schauspielerfahrungen sammeln können.

    Verwendet wird das Geld für den Bau eines Carports, dadurch kann das Bühnenbauteam auch bei schlechtem Wetter im Freien an den Kulissen arbeiten. Das nächste Stück der Gruppe trägt den Titel "Die Retter der Märchenwelt" und wird am Samstag, 5. Dezember, und am Sonntag, 6. Dezember, in der Buchholzer Empore auf die Bühne gebracht.

    Mehr dazu in der PDF- Datei...

    weiter lesen

  • Mittwoch,
    24. April 2019

    Nordheide Wochenblatt

    "De verdreihte Bus" auf Tour in der Burg Seevetal

    Die Bekannte Buchholzer Theatergruppe "De Steenbeeker" gastiert in der Burg Seevetal mit ihrem neuesten plattdeutsch Stück "De verdreihte Bus". Ein heiteres Stück zum Schmunzeln und Nachdenken mit musikalischen Einlagen der vielseitigen Laiendarsteller[...].

    Mehr dazu in der PDF- Datei...

    weiter lesen

  • Mittwoch,
    24. April 2019

    Hamburger Abendblatt

    Der "verdreihte Bus" fährt noch einmal ab

    Hittfeld. Nach zwei erfolgreichen Vorstellungen in der Empore Buchholz zeigt die niederdeutsche Theatergruppe„De Steenbeeker“ am Sonntag noch einmal ihr aktuelles Stück „De verdreihte Bus“ in der Burg Seevetal.Das Stück spielt in den 50er-Jahren, somit wurde eine ganz besondere Kulisse gebraucht.

    Ein Oldtimerbus der KVG in Stade gab das Vorbild für Videoaufnahmen und Fotos, und so beginnt das Schauspiel mit einem Videospot aus dem Busdepot. „Jetzt brauchen wir denselben Bus auf der Bühne“, fand Tommy Smidt, Regisseur der Steenbeeker. Dafür sorgte in wochenlanger Handarbeit die Jugendwerkstatt „Komm“ in Winsen. Mit viel Hingabe und Freude am Detail schufen die Schüler ein originalgetreues Modell. Das allerdings musste nach Smidts Wünschen zu einer Seite offen und drehbar sein.

    „Auf die plattdeutsche Uraufführung des beliebten Stücks ,Die Schnapsidee’ von Hans Hömberg mussten wir lange warten“, sagt der Übersetzer Klaus Müller. „Wir hatten einfach nicht genug junge Liebespaare!“ Jetzt haben sich die Steenbeeker mit Nachwuchsschauspielern verstärkt:Julia Cordes, Johannes Frommhold, Larissa Kuhn und Jelvin Otto. Bei ihren Gesangseinlagen werden sie vom Handeloher Musiker Matthias Stötzel unterstützt. Und darum geht es:[...]

    Mehr dazu in der PDF- Datei...

    weiter lesen





  • Weitere Vorschläge:

    Bevorstehende
    Veranstaltungen

    Der Trickser

    Liebes Publikum, liebe Freunde und vor allem liebe Kinder, endlich können und dürfen wir wieder das tun, was wir lieben: Wir machen Theater! Dieses Jahr spielen wir ein ganz besonderes Märchen aus der Region für die Region mit Tanz und Musik: „Der Trickser“ Die Geschichte wurde erdacht und in einem wunderbaren Kinderbuch umgesetzt von der Schulklasse 6a der Realschule Neu Wulmstorf. Seitdem ist sie auch erlebbar & fühlbar auf dem Märchenwanderweg am Lohof/Jesteburg, wo Kinder die Möglichkeit haben, die Geschichte aus dem Buch zum Leben zu erwecken und das Abenteuer hautnah zu erleben. Dieses Stück bringen wir nun zum aller ersten Mal überhaupt auf die Bühne, um damit vor allem unseren jüngeren Gästen ein tolles Erlebnis zu bieten. weiter lesen

    Vergangene
    Veranstaltungen

    Sebastian Sternenputzer und der Sonnenstrahl

    Märchenspiel für Kinder ab 4 Jahre von Christina Stenger in drei Akten und drei Bühnenbildern, erschienen im Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt.weiter lesen

    Wer sind Wir?

    Namensgebung

    Der Name Steenbeeker ist die niederdeutsche Bezeichnung für die Einwohner von Steinbeck, einem Ortsteil der Stadt Buchholz in der Nordheide.

    Zeitstrahl

    1982 wurde hier die Theatergruppe - Niederdeutsche Bühne Buchholz DE STEENBEEKER e. V.- gegründet.

    Die Erste Aufführung war die Komödie "De rode Ünnerrock". Seit dem erfolgte jedes Jahr eine neue Niederdeutsche Inszenierung. <[...]weiter lesen