Wir machen Theater in der Nordheide!

Presseberichte

Hier finden Sie die Presseberichte der letzten Veranstaltungen.

Benutzen Sie gerne die Filterfunktion, um Ihre Suche einzugrenzen. Sobald Sie auf einen der Einträge klicken öffnet sich ein neues Fenster, wo die PDF- Datei betrachtet werden kann. Um wieder zurück auf die Steenbeeker- Homepage zu gelangen, drücken Sie einfach oben links in Ihren Browser auf den linken Pfeil.

PDF- Dateien:

Mehr filtern...
Datum von
bis

  • Dienstag,
    23. November 2021

    Wochenblatt

    "Arsenik un ole Spitzen" und "Honnig inn Kopp" De Steenbeeker bringen ein unterhaltsames plattdeutsches Sketchprogramm auf die Bühne

    Tostedt/Handeloh.

    Der Dornröschenschlaf von De Steenbeeker ist beendet: Nach über einem Jahr Verspätung soll es im November statt Streaming oder Youtube endlich wieder plattdeutsches Theater auf einer richtigen Bühne geben. Die Buchholzer Laienschauspielergruppe führt einige Szenen aus ihren großen Produktionen wie „Arsenikun ole Spitzen“, „De verdreihte Bus“, „Opa is de beste Oma“ (Mrs.Doubtfire auf Platt!) und „Honnig im Kopp“ (nach dem Film mit Dieter Hallervorden und Till Schweiger).

    weiter lesen

  • Mittwoch,
    10. November 2021

    Abendblatt

    Die Steenbeeker präsentieren wieder Komödien auf Platt

    BUCHHOLZ::

    Die Freunde des plattdeutschen Theaters freuen sich ebenso wie die Darstellerinnen und Darsteller: Die Steenbeeker treten wieder auf. In ihrem neuen Programm haben sie Szenen wie "Arsenik un ole Spitzen", "Opa is de beste Oma" (Mrs. Doubtfire auf Platt) oder "Honnig im Kopp". "Arsen und Spitzenhäubchen" ist ein Klassiker der Komödie, der zuletzt mit Eva Mattes und Angela Winkler im St-Pauli-Theater zu sehen war.

    weiter lesen

  • Montag,
    01. November 2021

    Winsener Anzeiger

    Die Buchholzer Theatergruppe "Steenbeeker" legt wieder los

    Buchholz.

    Schauspieler und Publikum freuen sich gleichermaßen darauf und können es kaum noch erwarten: Endlich gibt es wieder "richtiges" Theater und kein Strearning oder Youtube. Die Buchholzer Theatergruppe "Steenbeeker" legt wieder los und spielt zum Auftakt einige Szenen aus ihren großen Produktionen wie „Arsenikun ole Spitzen“, „De verdreihte Bus“, „Opa is de beste Oma“ (Mrs.Doubtfire auf Platt!) und „Honnig im Kopp“ (nach dem Film mit Dieter Hallervorden und Till Schweiger).

    weiter lesen





  • Weitere Vorschläge:

    Bevorstehende
    Veranstaltungen

    Der Trickser

    Liebes Publikum, liebe Freunde und vor allem liebe Kinder, endlich können und dürfen wir wieder das tun, was wir lieben: Wir machen Theater! Dieses Jahr spielen wir ein ganz besonderes Märchen aus der Region für die Region mit Tanz und Musik: „Der Trickser“ Die Geschichte wurde erdacht und in einem wunderbaren Kinderbuch umgesetzt von der Schulklasse 6a der Realschule Neu Wulmstorf. Seitdem ist sie auch erlebbar & fühlbar auf dem Märchenwanderweg am Lohof/Jesteburg, wo Kinder die Möglichkeit haben, die Geschichte aus dem Buch zum Leben zu erwecken und das Abenteuer hautnah zu erleben. Dieses Stück bringen wir nun zum aller ersten Mal überhaupt auf die Bühne, um damit vor allem unseren jüngeren Gästen ein tolles Erlebnis zu bieten. weiter lesen

    Vergangene
    Veranstaltungen

    Land und Leev

    Orginaltitel: Veer Handen för een Jidder Lustspiel in drei Akten von Helmut Schmidt und Christoph Bredau. weiter lesen

    Wer sind Wir?

    Namensgebung

    Der Name Steenbeeker ist die niederdeutsche Bezeichnung für die Einwohner von Steinbeck, einem Ortsteil der Stadt Buchholz in der Nordheide.

    Zeitstrahl

    1982 wurde hier die Theatergruppe - Niederdeutsche Bühne Buchholz DE STEENBEEKER e. V.- gegründet.

    Die Erste Aufführung war die Komödie "De rode Ünnerrock". Seit dem erfolgte jedes Jahr eine neue Niederdeutsche Inszenierung. <[...]weiter lesen