Wir machen Theater in der Nordheide!

Cookie-Hinweise

Aus technischen Gründen wird auf dieser Seite ein Session-Cookie für den internen Bereich verwendet sowie ein Cookie um zu speichern, welchen Cookies Sie zugestimmt haben.

Was sind Session-Cookies?

Ein Session-Cookie ist ein Cookie, welcher gelöscht wird, sobald der User nach seiner Sitzung (englisch: Session) den Browser schließt. Dieser dient lediglich dazu, mehrere Anfragen eines Nutzers auf einer Seite dessen Sitzung zuzuordnen.

Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.





Veranstaltungsinfos

Der Prinz von Pumpelonien | Weihnachtsmärchen

ein wunderbares, lustiges Märchen, das von Königsfamilien, Drachen, Raben und einer Gärtnerin handelt und trotzdem ganz in unsere heutige Zeit passt.

geschrieben von Katharina Kühl

Erschienen im Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf GmbH Max Brauer Allee 34 22765 Hamburg

Inhalt

Prinz Pumpel von Pumpelonien will gar nicht in schicken Klamotten rumlaufen und regieren. Er ist viel lieber im Garten und deshalb auch in eine hübsche Gärtnerin verliebt. Seine Mutter, Königin Elodie macht sich aber große Sorgen um das Geld – das Königreich ist so gut wie pleite. Naja, kein Wunder, wenn der König viel lieber „Mensch-ärgere-dich-nicht“ spielt, als zu regieren.
Aber hier helfen natürlich keine Kredite, es gibt nämlich noch ein Königreich nebenan: Pipinien! Und dort lebt eine hübsche, aber recht kratzbürstige Prinzessin. Beide Könige haben beschlossen, dass der Prinz von Pumpelonien die Prinzessin von Pipinien heiraten soll. Pipinien ist angeblich sehr reich und darum verspricht sich Königin Elodie von der Hochzeit einen warmen Geldregen.
Die Prinzessin von Pipinien hat aber auch ihren eigenen Kopf und so kommt es ihr gerade recht, als sie von dem Drachen Fidibus entführt wird.
Der Drache ist natürlich alles andere als ein böses Untier, sondern eher wie in „Tabaluga“ ein liebenswertes Wesen, das lieber gefrorenes Gurkenmus als Menschen frisst.
Pumpel wird ausgeschickt die Prinzessin zu retten und Fidibus zu töten, doch das kann er mit seiner Tierliebe natürlich nicht vereinbaren.
Natürlich sind auch wieder viele Kinder auf der Bühne, denn in zwei Königreichen gibt es doch viele Rollen zu besetzen: Gelato Gelatini – der Eismann, der mit seinem leckeren Eis die Prinzessin vom Drachen befreien will, Rabe Noro, Kater Bummibol, die Schlosseule und ihre Kinder, einige Diener.

Wir bieten Spannung mit viel gewaltfreier Action, Musik und ganz viel Spaß für Zuschauer ab dem 4.Lebensjahr, die wie bei uns üblich mithelfen müssen, damit es ein Happy End gibt.






Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

Die Retter der Weihnachtsmärchenwelt

Katja muss ihrer kleinen Schwester Märchen vorlesen und findet das todlangweilig. Mit Hilfe ihrer Freundin Anna, die einen Zauberspruch kennt, versuchen sie die Märchen unserer Zeit anzupassen...weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Der Prinz von Pumpelonien

ein wunderbares, lustiges Märchen, das von Königsfamilien, Drachen, Raben und einer Gärtnerin handelt und trotzdem ganz in unsere heutige Zeit passt. geschrieben von Katharina Kühl Erschienen im Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf GmbH Max Brauer Allee 34 22765 Hamburg weiter lesen

Zuwachs gesucht

Hätten Sie nicht Lust mitzuspielen?

DE STEENBEEKER suchen Zuwachs. Männer und Frauen in allen Altersklassen. Sie können kein Plattdeutsch? Selbst dann finden Sie bestimmt etwas für sich, denn DE STEENBEEKER spielen auch Stücke in hochdeutscher Sprache. Und wenn Sie mögen, dann bringen wir Ihnen die Plattdeutsche Sprache näher.

Auch hinter der Bühne werden viele helfende Hände benötigt. Natürlich darf jeder erst einmal s[...]weiter lesen