Wir machen Theater in der Nordheide!

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Auf auf unseren Internetseiten werden ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Cookies für Werbezwecke oder zur Analyse des Nutzerverhalten werden nicht eingesetzt.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Anmeldung in den internen Bereich dieser Internetseite oder zur Speicherung der Cookieeinstellungen.) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.





Veranstaltungsinfos

Beer, Bloot un Champagner | Plattdeutsch

Der Landgasthof "Steenbeeker Hoff" hat schon bessere Zeiten erlebt. Als in Folge eines Unwetters dort an einem Abend mehrere Gäste unerwartet Zuflucht suchen, ist mal wieder richtig was los ... ein wahrer Nordheide-Tatort auf platt.

Inhalt

Der Landgasthof "Steenbeeker Hoff" hat schon bessere Zeiten erlebt. Als in Folge eines Unwetters dort an einem Abend mehrere Gäste unerwartet Zuflucht suchen, ist mal wieder richtig was los.

Eine Weiterfahrt ist nicht möglich. Quasi von der Außenwelt abgeschnitten wird in den Nachrichten über einen blutigen Banküberfall und der Fahndung nach den flüchtigen Tätern berichtet. Sollte sich unter den fremden Gästen etwa ein Mörder befinden?
Der gellende Schrei und ein Toter im Gästezimmer sorgen für viel Aufregung und Spannung in diesem Nordheide TATORT der vom Krimi-Autor Jörg v. Bargen eigens für die STEENBEEKER geschrieben wurde.

Die Plattdeutsche Fassung stammt von Gunther Heise der auch Regie führt. Erleben Sie die Uraufführung einer bis zur letzten Minute spannenden Suche nach dem Täter.






Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

HACK UN PLATT - DAT BESTE VUN DE STEENBEEKER

Nach den sehr erfolgreichen Vorstellungen mit „Buer Bokholt“ sollen nun endlich vier Veranstaltungen mit neuem Konzept stattfinden. In Anlehnung an das gebotene Essen – statt Grünkohl gibt es Hackbraten – heißt die neue Folge: HACK UN PLATT - DAT BESTE VUN DE STEENBEEKERweiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Die kleine Meerjungfrau

Frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen wird die Geschichte um die kleine Meerjungfrau mit spritzigen Liedern, Spannung und Humor von den Steenbeekern in hochdeutscher Sprache für Kinder ab dem 4. Lebensjahr gespielt.weiter lesen

Niederdeutsch

Jedes Jahr im Frühjahr bringen wir unsere Jahresproduktion in niederdeutscher Sprache auf die Bühne. Die Auswahl der Stücke soll nach dem Grundsatz erfolgen: heiter mit ernsthaftem Hintergrund.

Das bedeutet, dass wir unser Publikum gut unterhalten wollen, ohne ein reines Klamauk-oder Bauerntheater anzubieten.

Manche unserer SchauspielerInnen und Regisseure haben eine Schauspielausbildung absolviert oder besuchen ei[...]weiter lesen