Wir machen Theater in der Nordheide!

Veranstaltungsinfos

Swanensee in Stützstrümp | Plattdeutsch

Komödie mit Ballett von Jan-Ferdinand Haas. Plattdeutsch von Heino Buerhoop.

Inhalt

Das traditionsreiche Schuhgeschäft Bruns meldet Konkurs an. Alles muss raus, doch selbst der Räumungsverkauf läuft nur schleppend an. Offenbar will niemand mehr Schuhe kaufen, so dass die Schuhverkäuferinnen Dora, Hanna und Daniela um ihren Job bangen. Doras Sohn Tim ist Ballett-Tänzer und hat eine geniale Idee:

Um den Verkauf anzukurbeln, sollen die Schuhverkäuferinnen einen klassischen Ballettabend veranstalten: „Schwanensee in Stützstrümpfen“ Als Eintrittskarten für die Ballettaufführung der besonderen Art dienen die Kassenbons. Wer also das Ballett sehen will, muss vorher Schuhe kaufen. Aus einer verrückten Idee wird ein großes Marketing-Ereignis. Alles klingt ganz einfach, doch bis zum ersehnten Highlight des Abends gibt es viel zu tun, denn die Ballettproben gestalten sich mehr als schwierig. Außerdem soll der Ladenbesitzer Hubert Bruns möglichst nichts erfahren - geprobt wird also heimlich! Als der jedoch Wind von der Aktion bekommt, versuchen die Kolleginnen ihn zum mittanzen zu überreden.
Die Komödie endet schließlich mit einer kleinen Ballettaufführung aus SCHWANENSEE, die kaum lustiger und origineller sein könnte, und ganz nebenbei sind auch noch sämtliche Schuhe verkauft! Der Titel hält was er verspricht: einen ganz besonderen Bühnenspaß – echt STEENBEEKER !!






Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

Krimi un Koken

Seit 1982, also seit nunmehr 40 Jahren bespielt die Niederdeutsche Bühne Buchholz, besser bekannt als DE STEENBEEKER, die Bühnen in kleinen und großen Häusern im norddeutschen Raum. Nach der Premiere mit " De rode Ünnerrock" folgten Jahr für Jahr ein neues Theaterstück. Das Format der "Sketchparade" entstand vor einigen Jahren, als die damalige Theaterproduktion nicht in das Konzept kleinerer Auftritte bei der Buchholzer Kulturnacht hineinpasste.weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Nonnenpoker

„All-In“! Ein Pokerspiel um Alles oder Nichts beginnt, pokern um das große Geld, Sein und Schein und ganz andere Geheimnisse und ungeahnte Wendungen überraschen nicht nur den Zuschauer. Und keiner kann ahnen, wo das alles enden wird!weiter lesen

Sketche

Unser neues „3. Standbein“ ist gewissermaßen aus der Not geboren: 2015 wurde die erste Buchholzer Kulturnacht veranstaltet und wir waren aufgefordert, ungefähr zwanzig Minuten auf der Foyerbühne der Empore anzubieten.

Das Problem war, dass wir mitten in den Proben zur Jahresproduktion steckten und so schnell keinen Einakter einstudieren konnten. Wir einigten uns auf eine kleine „Sketchparade“, die dann aber so gut angenommen [...]weiter lesen