Wir machen Theater in der Nordheide!

Veranstaltungsinfos

Wie Puck Weihnachten rettet | Weihnachtsmärchen

Ein spannendes Abenteuer aus der Feder von Christina Stenger.

Inhalt

Puck (Amy Freitag), der kleine freche Weihnachtself, und sein Freund Mickie (Kim Preis) wurden aus dem Weihnachtswunderland verbannt. Sie haben alles durcheinander gebracht und müssen zur Strafe für ihre Frechheit auf Wolke 19 Päckchen packen. Aufgrund einer Panne hält der Wolkenfahrstuhl auf Wolke 19 und die beiden kehren heimlich in das Weihnachtswunderland zurück und sorgen prompt dafür, dass Weihnachten beinahe ausfällt. Denn neugierig öffnen sie die Wundertruhe mit den Schätzen für die Weihnacht und verstreuen diese: Geschenke, Plätzchenduft, Eiskristalle und Sternschnuppen sind verloren, der Zorn des Weihnachtsmannes ist den beiden Elfen gewiss. Und dann erscheint auch noch die Eiskönigin, die mit ihrer Eiseskälte das Weihnachtswunder gefrieren und Weihnachten verhindern möchte. Gelingt es Puck und Mickie mit Hilfe der Zuschauer das Wunderland zu retten und das Weihnachtswunder auf die Erde zu schicken?

Für Kinder ab 4 Jahren.

Regie: Heidi König & Marc Bollmeyer
Musik: Olaf Zillmann
Produktionsleitung: Christin Marquardsen
Bühne: Mike Friedrich & Steenbeeker-Team
Kostüm: Jutta Friedrich






Weitere Vorschläge:

Bevorstehende
Veranstaltungen

SHANTY UN PLATT

Kleine Kriminalkomödie mit sehr viel Musik.weiter lesen

Vergangene
Veranstaltungen

Land und Leev

Orginaltitel: Veer Handen för een Jidder Lustspiel in drei Akten von Helmut Schmidt und Christoph Bredau. weiter lesen

Wer sind Wir?

Namensgebung

Der Name Steenbeeker ist die niederdeutsche Bezeichnung für die Einwohner von Steinbeck, einem Ortsteil der Stadt Buchholz in der Nordheide.

Zeitstrahl

1982 wurde hier die Theatergruppe - Niederdeutsche Bühne Buchholz DE STEENBEEKER e. V.- gegründet.

Die Erste Aufführung war die Komödie "De rode Ünnerrock". Seit dem erfolgte jedes Jahr eine neue Niederdeutsche Inszenierung. <[...]weiter lesen